Meran

Januar: Grundstein für ein ganzes Jahr

Das neue Jahr steckt noch in den Kinderschuhen und doch zeigt sich in diesem Monat, wohin die Reise geht auch bei uns in Südtirol..

Strahlend blauer Himmel, weisse Bergspitzen und Haselnusssträucher


Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.

Marcus Tullius Cicero

Die Sonne scheint, die Luft ist klar. Wolken malen kleine Kunstwerke in den Himmel und wir laufen bei diesem Wetter in Südtirol zu Höchstformen auf.






Sehenswürdigkeiten in Meran: Schloss Trauttmansdorff

Nahe der Kurstadt Meran, in Südtirol befindet sich Schloss Trauttmansdorff.

Ein wunderschönes Schloss, in dem einst schon Kaiserin Sissi residierte.

Heute kann man das Museum besuchen, oder im Botanischen Garten flanieren und die herrliche Flora genießen.


Schloss Trauttmansdorff
Schloss Trauttmansdorff

Auf 12 Hektar erstrecken sich in Form eines Amphitheaters 80 bewundernswerte Gartenanlagen mit Pflanzen aus aller Welt.

Von Schenna nach Meran

Die Tage werden langsam kürzer und der Herbst klopft an die Tür. Und das doch wirklich schon im August. Aber ja, nach einem so heißen Sommer, tun einem die leichten Schleierwolken am Himmel und 27°C ganz gut. Und wie herrlich kann man an so einem Tag Schenna erkunden und dann gemütlich nach Meran spazieren.